Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

L&R Produktion: Best Practice in der Branche

Durch exzellentes Technologie- und Prozess-Know-how

Hohes Fertigungs- und Technologie-Know-how machen es möglich, dass Produkte den Kunden und Anwendern von L&R pünktlich, wirtschaftlich und in höchster Qualität zur Verfügung stehen.

Die Produktionsstandorte sind Benchmarks in der Branche. Permanente Optimierung der Produktionsprozesse unter aktiver Einbindung der Mitarbeiter durch Kaizen und Lean Management gewährleisten, dass die Organisation schnell, effizient und flexibel auf wechselnde Anforderungen aus den internationalen Märkten reagieren kann. Ziel ist es dabei, immer die Wertschöpfungskette bestmöglich zu optimieren.

Die Dispositions- und Produktionsplanungsprozesse sind daher auf kurze Durchlaufzeiten ausgerichtet.

Ein ganzheitliches IT-System über alle Produktionsstandorte hinweg garantiert eine effiziente Planung und Steuerung der Prozesse weltweit. Die Produktionsstandorte sind innerhalb der Konzernstrategie nach Fertigungs- und Technologieschwerpunkten ausgerichtet und integrieren je nach Aufgabenschwerpunkt systematisch die L&R Entwicklungszentren. Die strategische und räumliche Verbindung von Entwicklung und Produktion an einem Standort gewährleistet schnelle und effiziente Entwicklungen mit besten Ergebnissen.

Das Produktions-Know-How umfasst nicht nur die Verarbeitung von speziellen Textilien und Fasern, den Umgang mit chemisch-biologischen Prozessen, sondern auch Produktionsprozesse unter Reinraum Bedingungen. Was die Produktion von L&R aber besonders macht, ist sicherlich die hohe Engineering Kompetenz bei der Entwicklung eigener Produktionstechnologien. Dies spart wertvolle Zeit bei der Entwicklung von Produkten und Lösungen.