Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

07.09.2016

L&R stärkt seine Position auf dem Schweizer Gesundheitsmarkt

Ab dem 1. Januar 2017 führen die beiden Unternehmen Lohmann & Rauscher AG, St.Gallen und FLAWA AG, Flawil ihren Marketing- und Vertriebsbereich für Medizinprodukte unter L&R zusammen. Die durch FLAWA Mitarbeiter erweiterte Marketing- und Vertriebsorganisation wird weiterhin am bisherigen Standort der Lohmann & Rauscher AG in St. Gallen tätig sein. Die Betreuung der Kunden sämtlicher Vertriebskanäle wird ab diesem Zeitpunkt zentral von dort aus abgewickelt.

Die beiden gesellschafterlich verbundenen Familienunternehmen FLAWA und L&R arbeiten bereits seit Jahrzehnten eng zusammen und pflegen einen intensiven und konstruktiven Austausch.

„Mit dieser Zusammenführung wird eine wirkungsvollere und umfassendere Bearbeitung des schweizerischen Gesundheitsmarktes ermöglicht. Die Integration schafft wertvolle Synergien, bündelt traditionell starke Marken im Bereich Medizinprodukte und sorgt für wichtige Wettbewerbsvorteile.

Aber viel wichtiger: Sie ermöglicht den Schweizer Kunden, namentlich Grossisten, Spitälern, Ärzten, Apotheken und Drogerien, einen effizienteren Bestell- und Lieferablauf, ein breiteres Sortiment an Markenprodukten sowie eine kundenorientierte Beratung und innovative Dienstleistung – kurz: umfassenden Service aus einer Hand", so Wolfgang Süssle, CEO der internationalen Lohmann & Rauscher Gruppe.

Sechs Mitarbeiter der FLAWA aus den entsprechenden Bereichen sollen ab dem 1. Januar 2017 in die Lohmann & Rauscher AG in St. Gallen integriert werden.

Im erweiterten Vertriebs- und Marketingteam kommt ihnen die wichtige Aufgabe zu, ihre Erfahrungen im Vertrieb und Marketing von FLAWA Medizinprodukten gezielt einzubringen und für einen weiterhin erfolgreichen Verkauf dieser Traditionsmarke zu sorgen.

Beide Unternehmen versprechen sich von dieser Zusammenführung verbesserte Marktchancen für ihre erstklassigen Produkte, eine nachhaltigere Wachstumsstrategie sowie einen effizienteren Einsatz der Ressourcen: Ermöglicht diese Integration doch eine Bündelung der Kräfte, eine Fokussierung auf die Kernkompetenzen der jeweiligen Unternehmen, Kostenoptimierungen sowie neue und innovative Verkaufsmöglichkeiten.

Herr Nicolas Härtsch, CEO und Hauptaktionär der FLAWA, wird ab dem 1. Januar 2017 zusätzlich in den Verwaltungsrat der Lohmann & Rauscher AG in St. Gallen aufgenommen, um diese Zusammenführung aktiv mitzugestalten. Dazu erklärt Nicolas Härtsch, er freue sich, die langjährige Zusammenarbeit mit Lohmann & Rauscher entscheidend zu verstärken: „Der gemeinsame Vertrieb von FLAWA- und Lohmann & Rauscher-Produkten aus einer Hand schafft allseitige Vorteile. Ich freue mich auf diese erfolgversprechende Zusammenarbeit."

Die Verwaltungsräte und Geschäftsleitungsmitglieder beider Unternehmen sind überzeugt, mit dieser Integration einen erfolgversprechenden Schritt in Richtung einer kundenorientierteren Bearbeitung aller Einkaufs- und Distributionskanäle im Gesundheitsmarkt Schweiz vorzunehmen. Die beiden Traditionsunternehmen ergänzen sich hierfür ideal.

Weitere Informationen zu Lohmann & Rauscher (L&R) unter:

 

www.lohmann-rauscher.com

 

Abdruck honorarfrei – Belegexemplar erbeten.

 

Druckfähiges Bildmaterial vorhanden – kontaktieren Sie uns gerne!


Downloads
Dateien
Presseinformationen

Pressekontakt und Herausgeber

Lohmann & Rauscher International GmbH & Co. KG
Public Relations
Sabrina Klein

E-Mail-Adresse
Sabrina.Klein@at.LRMed.com

Telefonnummer
+43 1 57670386

Adresse
Johann-Schorsch-Gasse 4
1140 Wien
Österreich