Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

L&R auf dem EWMA Kongress 2016!

11. bis 13. Mai 2016 in Bremen, Deutschland

Zukunft trifft auf Gegenwart!

Mit Leidenschaft Lösungen für Problemstellungen der Wundversorgung zu entwickeln und sie zu perfektionieren – das ist der Geist, der Innovationen schafft. Seit über 160 Jahren lebt L&R seine Philosophie, ein Problem bestmöglich und orientiert am Patientenwohl zu lösen. L&R’s Innovationsgeist ist verankert in einem eigenständigen, implementierten Innovationsprozess. Der Austausch mit Anwendern und Kunden ist uns genauso wichtig wie die Zusammenarbeit mit Herstellern und Hochschulen, Forschungsinstitutionen und Innovationsforen. Interdisziplinär und patientenorientiert gelingt es uns, Lösungen in den Bereichen Wundbettvorbereitung, Wundversorgung, Unterdrucktherapie und Kompression zu entwickeln: Innovative Produkte für das Debridement sowie Wundauflagen und Systemlösungen für eine phasen-orientierte Wundbehandlung und für die Kompression.

Auf dieser Seite finden Sie bereits einige Informationen über das, was sie am L&R Messestand sowie in unseren Symposien und Workshops erwartet. Für alle Intressierten, die leider nicht die Möglichkeit haben nach Bremen zu kommen, werden wir den Messestand virtuell einbinden.

Unsere Symposien

B-Symposium am 11. Mai 2016

Moderne Wundversorgung – Herausforderungen und Lösungen - Vom Biofilm, Debridment bis hin zur stark exsudierenden Wunde

 

  • 15:30 – 16:00 Uhr: Werner Sellmer
    “Biofilm – eine Herausforderung für die Lokaltherapie von Wunden?”
  • 16:00 – 16:15 Uhr: Dr. Karsten Glockemann
    “Umsetzung Moderner Wundversorgung in der ärztlichen Praxis”
  • 16:15 – 16:30 Uhr: Björn Jäger
    “Die Pflege – eine entscheidende Säule in der Wundversorgung”

 

Weitere Informationen zu diesem Symposium:

Datum:11. Mai 2016 (Mittwoch)
Zeit:15:30 - 16:30 Uhr
Ort:Session room 2
Hinweis:Dieses Symposium wird in Deutsch und Englisch angeboten.

A-Symposium am 12. Mai 2016

Kompression – Herausforderungen und Lösungen für unsere Patienten?

 

  • 11:15 – 11:30 Uhr: Giovanni Mosti
    “Kompression – wo stehen wir – was bringt die Zukunft?”
  • 11:30 – 11:45 Uhr: Knut Kröger
    “Wie komprimiere ich bei Indikationen wie pAVK, Erysipel, Diabetes?”
  • 11:45 – 12:00 Uhr: Carsten Hampel-Kalthoff
    “Wie setzen wir Kompression in meiner phlebologischen Praxis ein?”
  • 12:00 – 12:10 Uhr: Justine Whitaker
    “Welche Bedeutung hat Kompression in der Lymphologie im Vergleich zu den anderen eingesetzten Behandlungsoptionen?”

 

Weitere Informationen zu diesem Symposium:

Datum:12. Mai 2016 (Donnerstag)
Zeit:11:15 - 12:15 Uhr
Ort:Session Room 2
Hinweis:Dieses Symposium wird in Deutsch und Englisch angeboten.

Unsere Workshops

1. Workshop am 11. Mai 2016

Tipps und Tricks in der Wundversorgung
schwer zu versorgende Wunden

 

Redner:Dr. med. Karsten Glockemann
Datum:11. Mai 2016 (Mittwoch)
Zeit:10:00 - 11:00 Uhr
Ort:CCB, Ebene 2, Konferenzraum 1

2. Workshop am 12. Mai 2016

Kompression
mehr als nur wickeln

 

Redner:Carsten Hampel-Kalthoff
Datum:12. Mai 2016 (Donnerstag)
Zeit:14:30 - 15:30 Uhr
Ort:CCB, Ebene 2, Konferenzraum 1

3. Workshop am 13. Mai 2016

Innovative Wundtherapie
Herausforderung Diabetisches Fußsyndrom

 

Redner:Dr. Claudia Ellert
Datum:13. Mai 2016 (Donnerstag)
Zeit:10:00 - 11:00 Uhr
Ort:CCB, Ebene 2, Konferenzraum 1

Unsere Themenschwerpunkte

Wundbettvorbereitung mit Debrisoft® und Debrisoft® Lolly

 Das Debridement ist ein wichtiger Bestandteil des Wundmanagements, denn ein sauberes Wundbett ist Voraussetzung für eine optimale Wundheilung. Je nach Wundsituation gibt es verschiedene Methoden, durch die Nekrosen, Beläge und Fremdkörper aus der Wunde entfernt werden können.

Für das Debridement, bzw. die Reinigung von oberflächlichen Wunden und der Wundumgebungshaut bietet L&R mit Debrisoft und Debrisoft Lolly innovative Produkte für hocheffiziente Ergebnisse. 

Wundversorgung mit Suprasorb® P + PHMB und Lomatuell® Pro

Die Versorgung akuter oder chronischer Wunden erfordert ein sensibles und auf die Phasen der Wundheilung sorgfältig abgestimmtes Vorgehen mit den entsprechenden Wundverbänden. Gilt es doch, eine Infektion der Wunde zu vermeiden und die Wundheilung effektiv, nachhaltig und für den Patienten schonend zu fördern.

Mit der Wundauflage Lomatuell Pro erweitert L&R sein Sortiment an innovativen Wundversorgungsprodukten um ein gebildende Kontaktnetz. Es reduziert das Verklebungs
risiko der Wundauflage mit der Wunde und dem Wundrand und unterstützt den Wundheilungsprozess.

Speziell für infektgefährdete und inifzierte Wunden bietet L&R ab April mit Suprasorb P + PHMB einen neuen PU-Schaumverband an. Die perforierter Wundkontaktschicht saugt Wundexsudat schnell und sicher auf, denn der feinporige PU-Schaum entfaltet direkt am Wundgrund eine sehr gute Kapillarwirkung. Das im Schaum eingelagerte PHMB wirkt sowohl im Verband als auch in der Wunde.

Unterdrucktherapie mit Suprasorb® CNP

Die Verwendung von Unterdruck ist einer der innovativsten Ansätze bei der Wundbehandlung. In den letzten Jahrzehnten hat sich diese Form der Behandlung im Krankenhausalltag bewährt. Heutzutage ist diese Behandlungsform auch in der Ambulanz Routine, da sie sich gut mit bereits vorhandenen Wundbehandlungsmethoden in der modernen Wundversorgung vereinbaren lässt.

Mit dem Therapiesystem Suprasorb CNP setzt L&R neue Standards in der Versorgung von Wunden mittels Unterdruck.

Kompression mit Rosidal® K, Rosidal® TCS/Actico® 2C, ReadyWrap™ und Hosiery Kit

Für den Wundheilungsprozess beim Ulcus cruris venosum ist der dritte wichtige Schritt nach dem Debridement und der Lokaltherapie der Wunde die starke Kompression in der Phlebologie und Lymphologie. Eine Kompressionsbehandlung kann generell mit Kompressionsbinden, -fertigverbänden oder -strümpfen erfolgen. Die Systeme lassen sich generell aufgrund der unterschiedlichen Elastizität der Ausgangsstoffe über ihren verschieden hohen Ruhe- und Arbeitsdruck unterscheiden. L&R bietet als Spezialist in der Kompressionstherapie kunden- und indikationsgerechte Lösungen mithilfe seines breiten Sortiments effektiver, kombinierbarer Komponenten sowie wirtschaftliche Produktsets an. Im Bereich der Kompressions- und Lymphtherapie ist L&R führender Anbieter in Europa, die britische L&R Tochter Activa Healthcare Ltd. ist Marktführer bei Kompressionsstrümpfen in Großbritannien.

 

Hinweis: Derzeit sind nicht alle gezeigten Produkte in allen Märkten/Vertriebskanälen verfügbar.

So finden Sie uns

Standnummer:
Stand 5I50, Halle 5

Veranstaltungsort:
Messe Bremen
Findorffstraße 101
28215 Bremen, Deutschland

  • Informationen zur Anreise finden Sie hier!
  • Hallenplan hier herunterladen!

Öffnungszeiten

  • Mittwoch: 09:30 bis 17:00 Uhr
  • Donnerstag: 09:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag: 09:00 bis 16:30 Uhr

Tickets

Für unsere Symposien und Workshops müssen Sie sich nicht vorab registrieren oder anmelden. Jedoch müssen Sie Tickets erwerben, um die Messe- und Seminarräume betreten zu können. Wir empfehlen Ihnen sich vorab über die Veranstaltungsseite der EWMA Tickets zu sichern:

Jetzt Ticket sichern!

Social Media

Über unseren Facebook-Kanal werden wir Sie in der EWMA-Woche auch mit Eindrücken von unserem Messeauftritt auf dem Laufenden halten. Werden Sie schon heute unser Fan auf Facebook und bleiben Sie in Sachen L&R immer up-to-date:

Zum L&R Facebook-Auftritt!