Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Debridement und Wundversorgung

Der Start in die 3-Schritte-Wundtherapie mit L&R.

Das Streben nach Innovationen und die Entwicklung der besten, am Patienten orientierten Problemlösungen treiben uns seit jeher an. Dabei sehen wir uns nicht nur als Medizinproduktehersteller, sondern als Servicepartner und Lösungsanbieter.

Als solcher bieten wir für die Herausforderungen bei bestimmten Wundsituationen die erfolgreiche Produktkombination sowie viele hilfreiche Praxistipps.

  • Schritt 1: Wundbettvorbereitung. Eine wirksame und schonende Wundbettvorbereitung legt die Grundlage für den erfolgreichen Heilungsprozess.
  • Schritt 2: Wundversorgung. Unser Sortiment an Primär- und Sekundärabdeckungen stellt für jede Wundsituation eine adäquate Versorgung sicher.
  • Schritt 3: Kompression. Der richtige Druck entscheidet. Die Kompressionstherapie bildet die Grundlage des Heilungserfolges.

Schritt 1: Debridement

Die Basis für eine erfolgreiche Wundheilung.

Eine wirksame und schonende Wundbettvorbereitung legt die Grundlage für den erfolgreichen Heilungsprozess: Das Vorhandensein eines sauberen Wundbettes ist für viele moderne Wundprodukte die Voraussetzung, adäquat wirken zu können. Mit den Debrisoft Produkten Debrisoft und Debrisoft Lolly kann das Debridement schnell, einfach und schmerzarm durchgeführt werden.

Mit diesem ersten Schritt im gezielten Wundmanagement sorgen Sie für ein sauberes Wundbett und schonen intaktes Gewebe – damit einer optimalen Wundheilung nichts mehr im Wege steht. Alle Informationen zu unseren Produkten haben wir hier für Sie zusammengestellt:

Schritt 2: Wundversorgung

Wundmanagement auf hohem Niveau.

Ganz gleich, ob große oder kleine Wunden - wir ermöglichen Ihnen eine individuell auf den Betroffenen und seine Wundsituation zugeschnittene Versorgung. Denn als Anwenderin bzw. Anwender steht Ihnen mit L&R Produkten ein breites Vollsortiment zur Verfügung. Das L&R Produktsortiment für die Wundversorgung
besteht aus Wundfüllern und Wundabdeckungen.

Als Primär- und Sekundärabdeckung steht für Sie somit ein abgestimmtes Sortiment bereit. Je nach mikrobieller Situation und Stärke der Exsudation kann das passende Produkt eingesetzt werden. So ist für jede Wundsituation eine adäquate Versorgung sichergestellt. Produktinformationen wie z.B. Anwendungsvideos und Fallstudien finden Sie auf den folgenden Produktseiten:

Spezielle Wundauflagen

Vom superabsorbierenden Wundverband, über die Aktivkohle-Saugkompresse bin hin zu Drain- und Tracheo-Kompressen erfüllen unsere Spezialkompressen viele verschiedene Anforderungen an eine effiziente und schonende Wundbehandlung.

Das Sortiment der Wundauflagen ist auf die jeweilige Indikation ausgerichtet. Erfahren Sie mehr zu unseren Lösungen der klassischen Wundversorgung:

Kompressen, Tupfer und Tamponaden

Wir bieten Ihnen auch ein umfangreiches Sortiment zur Exsudataufnahme, zur Tamponade, zum Reinigen, Polstern und Verbinden. Im Sortiment befinden sich Produkte wie Tupfer, Mullkompressen, Verbandmull sowie Mullbinden der Marke Gazin. Die Produkteigenschaften sind bedarfsorientiert ausgerichtet: ob steril, unsteril, mit und ohne Röntgenkontrast, in unterschiedlichen Abmessungen und Lagen (bei Vlies- und Mullkompressen).

Mit L&R entscheiden Sie sich für:

  • ein umfassendes Sortiment rund um Kompressen, Tupfer und Tamponaden
  • eine hohe Qualität der Produkte
  • bedarfsorientierte Produkteigenschaften
  • anwenderfreundliche Handhabung
  • wirtschaftliche Verpackungseinheiten

Wundverbände und Wundpflaster

Einige unserer Lösungen im Bereich der Wundverbände und Wundpflaster zählen zu den Produkten, die Sie als Anwenderinnen und Anwender Tag für Tag auf Neue einsetzen. Zum Beispiel wenn es um den sterilen Wundverband geht.

Mit unserem umfangreichen Sortiment, das Sie bei der Versorgung Ihrer Patientinnen und Patienten unterstützt, entscheiden Sie sich für:

  • die hohe Qualität der Produkte
  • unser langjähriges Know-how
  • eine anwenderfreundliche Handhabung
  • wirtschaftliche Verpackungseinheiten

L&R Wundverbände im Überblick:

Unterdrucktherapie

Die Verwendung von Unterdruck ist einer der innovativsten Ansätze bei der Wundbehandlung. In den letzten Jahrzehnten hat sich diese Form der Behandlung im Krankenhausalltag bewährt. Heutzutage ist diese Behandlungsform auch in der Ambulanz Routine, da sie sich gut mit bereits vorhandenen Wundbehandlungsmethoden in der modernen Wundversorgung vereinbaren lässt.

Lesen Sie mehr!

 

 

Schritt 3: Kompressionstherapie

Weil der richtige Druck entscheidet.

Die Kompressionstherapie gehört zum Alltag in Medizin und Pflege und bildet die Grundlage des Heilungserfolges bei venösen Beinleiden – insbesondere bei Ulcus cruris venosum. 

Jetzt mehr erfahren.