Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

L+R surfacedisinfect universal wipes

Alkoholfreie Wipes zur Reinigung und Desinfektion von Flächen und Medizinprodukten.

Anwendungsbereiche

Zur Reinigung und Desinfektion von alkoholempfindlichen Flächen (gem. Biozidprodukte-Verordnung), insbesondere von Flächen mit Übertragungsrisiken nach RKI2) und Medizinprodukten im Sinne des Medizinproduktegesetzes (MPG). Auch verwendbar in Bereichen mit besonderen Infektionsrisiken gemäß VAH1).

Hinweise

  • Listung: VAH-Liste, ÖGHMP-Expertisenverzeichnis
  • Zusammensetzung: Wirksame Bestandteile in 100 g Lösung:

    • 0,4 g Alkyl (C12-16) Dimethylbenzyl-
      ammoniumchlorid
    • 0,4 g Didecyldimethyl-
      ammoniumchlorid

  • Physikalisch-chemische Daten der Tränklösung:

    • Dichte (20 °C): ca. 1 g/cm³
    • pH-Wert: ca. 8

  • Geprüfte Materialverträglichkeiten:

    • PVC, Gummi EPDM, Makrolon®, Plexiglas®, Glas, Polysulfon (Tecason®), Silikon, Latex, Polyurethan
    • Messing, Aluminium, Kupfer, Edelstahl

  • Reichweite / desinfizierbare Fläche: ca. 1 m²/Tuch
  • Haltbarkeit nach Anbruch:
    3 Monate
  • Besondere Hinweise:
    Flächendesinfektionsmittel vorsichtig verwenden.
    Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

Downloads

In unserem Download-Bereich stehen Ihnen zur Verfügung:

  • Betriebsanweisung
  • Sicherheitsdatenblatt gemäß Verordnung (EG) Nr. 1907/2006

Vorteile

  • schnell und breit wirksam
  • auch verwendbar in Bereichen mit besonderen Infektionsrisiken gem. VAH1)
  • desinfizierbare Fläche: ca. 1 m²/Tuch
  • besonders materialverträglich
  • Farb- und Namenskonzept zur Minimierung von Verwechslungen

Flächen gründlich wischen, auf vollständige Benetzung achten und einwirken lassen. Das Tragen von Handschuhen wird empfohlen. Nach Gebrauch Tuch der Abfallentsorgung zuführen. Nicht zur Desinfektion invasiver Medizinprodukte verwenden. Um das Austrocknen der Tücher zu verhindern, Tuchverpackung nach Gebrauch wieder verschließen.

Begutachtete Wirksamkeiten3)

Wirksam gegenWirkspektrumPrüfmethode nachAnwendungsempfehlung/ Einwirkzeit
Gram-positive und gram-negative Bakterien (inkl. antibiotikaresistenter Stämme)bakterizidDGHM / VAH
EN 13727
EN 13697
5 Min.
HefepilzelevurozidDGHM / VAH
EN 13624
EN 13697
5 Min.
Behüllte Viren (inkl. HBV, HIV, HCV)begrenzt viruzidDVV/RKI30 Sek.
Rotavirenbegutachtet gegenüber unbehüllten Viren: RotavirusEN 1447630 Sek.
Polyomavirenbegutachtet gegenüber unbehüllten Viren: Polyomavirus SV 40EN 144761 Min.

Bestellinformationen

L+R surfacedisinfect universal wipes

Inhalt einer PackungREFPZN (AT)VE (Flowpacks)
1 Flowpack à 60 Tücher
à 20 cm x 18 cm
3457045404891/12
 
1)

Mitteilung der Desinfektionsmittel-Kommission im VAH unter Mitwirkung der „4+4-Arbeitsgruppe“. Zur Verwendung von Tuchspendersystemen in Bereichen mit besonderem Infektionsrisiko. Hyg Med 2014; 39 – 9

 
2)

Flächen mit häufigem Hand-/Hautkontakt, RKI: Anforderungen an die Hygiene bei der Reinigung und Desinfektion von Flächen. Empfehlung der Kommission für Krankenhaushygiene und Infektionsprävention beim Robert Koch-Institut (RKI). Bundesgesundheitsblatt 2004; 47: 51 – 61

 
3

getestet mit der Wirkstofflösung