Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierte Inhalte und Werbung verwendet.

Cellacare® Cervical

anatomisch geformte Cervicalstütze (mit und ohne Verstärkung)

  • posttraumatische und postoperative Versorgung im HWS-Bereich
  • Entlastung der Nackenmuskulatur

Downloads

Unsere Broschüren als PDF-Datei können Sie in unserem Download-Bereich herunterladen.

Hier direkt zu den Downloads

Nützliche Stütze zur Ruhigstellung und Versorgung

Die Cellacare Cervicalstützen erleichtern bei Beeinträchtigungen im HWS-Bereich den Alltag. Sie dienen der postoperativen Ruhigstellung der Halswirbelsäule. Ferner kommen sie zur posttraumatischen Versorgung des akuten Halswirbelsäulen-Syndroms sowie bei Bandscheibenvorfall (mit und ohne Nervenirritation) zum Einsatz. Zudem werden sie bei Verletzungen des Muskelbandapparates der Halswirbelsäule angewendet. Sie sind anatomisch geformt und — je nach Bedarf — mit oder ohne Verstärkung erhältlich.

Zuverlässig und anwenderfreundlich

Um den Patienten weitestgehend komfortables Tragen zu ermöglichen, besitzen die Cellacare Cervicalstützen eine anatomische Kinnaussparung. Darüber hinaus erlaubt ein Klettverschluss die einfache Handhabung sowie die stufenlose Regulierung des Umfangs, um eine perfekte Passform zu erhalten. Ein weiterer Vorteil der Cervicalstütze ist der abnehmbare Überzug, der separat gewaschen werden kann und dadurch ein hohes Maß an Hygiene ermöglicht, wenn der Patient für längere Zeit an sie gebunden ist. Dabei behält die Cervicalstütze auch nach häufigem Waschen ihre Formstabilität.


Produktzusammensetzung

Baumwolle, Polyamid, Elastodien (Naturlatex), Polyurethan.

Bestellinformationen

Cellacare® Cervical

einzeln in Faltschachtel
Kinnhöhe (cm)REFPZNVE (Stk.)
6
2249023751061/20
8 2249123751121/16
10
2249223751291/14